Spielerisch-attraktive Leichtathletik (U8 bis zu U14)


Kinder können heutzutage aus sehr viele Sachen wählen was sie in der Freizeit machen möchten. Und wenn sie etwas nicht gefallen, hören die auf und machen sie etwas anderes. Das hat folge für wie wir unsere Training organisieren bei Leichtathletik. Das Training muss anders als wie früher eingerichtet sein. Dafür ist Spielerisch-attraktive Leichtathletik.

Spielerisch-attraktive Leichtathletik ist einen kompletten Trainingsplan wobei das spielende, beschäftigte und leistende Kind selbst die Norm ist.

Kindern haben das Recht Kind zu sein. Das heißt: Jedes Kind hat das Recht zu spielen, das Bedürfnis und das Recht, auf seinem eigenen Niveau zu leisten, das Recht zu lernen und das Grundbedürfnis und das Recht auf Anerkennung.  Und das alles hat Folge für wie man heutzutage die Trainings organisiert. Natürlich bringen Sie den Athleten die Grundlagen der Leichtathletik bei, aber es gibt auch Kinder, die ein Leistungselement in ihrem Tun finden möchten.

All dies bedeutet, dass wir im Athletiktraining nicht mit Spitzensport anfangen dürfen. Es ist nie möglich, aus dem Spitzensport (!!) Kinderverhalten abzuleiten. Leider wird dies von viele Trainern zu oft vergessen.

Mit diese Fortbildung möchte ich zeigen, was im Rahmen des Athletiktrainings möglich wäre, wobei an alle Rechte des Kindes gedacht wird. Das geht weit über die technische Ausbildung hinaus!

In Theorie und Praxis lernen Sie über Spielerisch-attraktive Leichtathletik. Sie lernen was dies bedeutet, warum dieser Trainingsplan so erfolgreich ist, was die Kraft dieses Trainingsplans ist und welche weitere Möglichkeiten es gibt.

Für welche Trainer: Alle Trainer von U8 bis zu U14 Gruppe

Teilnehmer (maximal): Kein Maximum, aber aktive Teilnahme gewünscht.

Kosten: 50 € pro Teilnehmer

Datum: ……… von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Ort:

Registrierungsprozess: Aufgrund der Datenschutzgesetze und der Gesetze zur Onlineanmeldungen für Kurse werden Sie zunächst an eine Zahlungsseite weitergeleitet. Sie werden dann automatisch zum Anmeldeformular weitergeleitet. Die Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn dieses Formular korrekt ausgefüllt wurde. Sie können Ihre Registrierung jederzeit über das Kontaktformular stornieren. Sie erhalten dann eine Rückerstattung der Anmeldegebühr.
Nach dem Kurs werden alle privaten Daten gelöscht und diese Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.